Die Bundesregierung hat die Förderung von Luftfiltern für Schulen und Kitas beschlossen um das Infektionsrisiko mit dem Coronavirus zu vermeiden. Die Fördersumme beträgt 500000€ pro Einrichtung.

Bund beschließt staatliche Förderung von Luftfiltern (RLT-Anlagen) mit 500.000€ pro Einrichtung

„Seit Freitag können Schulen und Kitas beim Bund finanzielle Förderung beantragen, um ihre Gebäude mit Luftfilteranlagen auszustatten. Diese sollen dabei helfen, die Ausbreitung von Aerosolen in den Räumen und damit ein höheres Infektionsrisiko mit dem Coronavirus zu vermeiden.“ Quelle: Tagesschau

Finanzielle Förderung von stationären Luftfiltern bei der bafa

Anträge und weitere Informationen auf die Gewährung von Zuwendungen für RLT-Anlagen finden Sie auf der Seite des Bundesamts für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle.

Neben dieser Förderung bietet auch die Regierung eine Förderung im Zuge der Überbrückungshilfe 3 für mobile Luftreiniger an. Weiter Informationen zur Förderung von mobilen HEPA Luftreinigern finden Sie hier.

Die BG Bau hilft schon jetzt: Finanzielle Förderung der BG Bau online beantragen

Als Mitglied der BG Bau können Sie auf der Homepage die finanzielle Förderung für einen Luftfilter oder Raumluftreiniger einfach und schnell online beantragen.

Wir bieten Ihnen mobile Luftreiniger für Ihre Einrichtung

Keine RLT-Anlage sondern mobile HEPA Luftreiniger gewünscht? Wir beraten Sie gerne über eine geplante Miete oder den Kauf von mobilen Luftreinigern. Schicken Sie uns eine Anfrage über unser Kontaktformular oder rufen Sie uns unverbindlich an.

Kostenlose Erstberatung
Förderbare Luftreiniger jetzt kaufen