1,09 m²

9 kg

1.100 Watt

Wand und Boden Trocknung

Infrarot-Heizplatte mieten – 1.100 Watt

8,15 

  • Trocknung von Wandflächen: Beschleunigt die Bauaustrocknung und -sanierung durch kapillaren Feuchtetransport.
  • Arbeitsplatzbeheizung: Sorgt für wohlige Wärme an zugigen oder kühlen Arbeitsplätzen.
  • Innovative Technologie ermöglicht eine effiziente und gleichzeitig saubere Beheizung, ohne konvektiven Verlust und ohne unangenehme Staubaufwirbelung.

Jetzt schnell und einfach anrufen und buchen

Schicken Sie uns eine Anfrage um das Gerät zu mieten

Unser Serviceversprechen für Mietgeräte
SCHNELLER VERSAND
PRODUKTE HÖCHSTER QUALITÄT
KOSTENLOSE BERATUNG
ABHOLUNG VOR ORT

Infrarot-Heizplatte mieten

Effiziente Wandflächentrocknung nach Wasserschäden

Infrarot-Heizplatte
1.100 Watt – 1,09 in [m²]

Infrarot-Heizplatte / Infrarotheizung TIH 1100 - Infrarotheizung mieten

Das Mietgerät kann abhängig von der Verfügbarkeit variieren. Sie erhalten jedoch ein Mietgerät der gleichen oder einer ähnlichen Leistungskategorie.

Unsere Mietpreise

Mindest-Mietdauer:
5 Tage

Tagesmiete

8,15 € inkl. MwSt.

6,85 € exkl. MwSt.

Wochenmiete

50,00 € inkl. MwSt.

42,02 € exkl. MwSt.

Schnellere Trocknung von Wandflächen durch Infrarotheizung

Sanierung von Feuchteschäden: Die Infrarot Heizplatte bewirkt bei einem nassen Mauerwerk einen beschleunigten Transport der Materialfeuchte an die Oberfläche.

Tötet Schimmelpilz porentief ab

Für bestmöglichen Austrocknungsprozess sollten Infrarot-Heizplatten mit Bautrockner kombiniert werden.

Einsatz gegen Wasserflecken und Trocknung von Wandflächen nach Wasserschaden

Dieses kompakte Gerät wird nah an der Wand platziert und gibt Infrarot-Wärme direkt an die Oberfläche ab. Es erwärmt nicht die Luft, sondern zielt darauf ab, die feuchte Bausubstanz zu trocknen. Durch den Anstieg des Dampfdrucks im Bauteil wird die Feuchtigkeit nach außen gedrückt. Somit kann selbst stark durchfeuchtetes Mauerwerk schnell trocknen. Dieses Gerät ist äußerst effektiv, wenn es mit herkömmlichen Trocknungsmethoden kombiniert wird, um gezielt besonders feuchte Bereiche zu behandeln oder Wasserflecken zu beseitigen, die durch undichte Rohre entstehen. Dank seiner geräuschlosen Funktionsweise kann es bedenkenlos in Wohnräumen eingesetzt werden.

Einsatz gegen Käfer im Boden

Bei Fußböden, Holzdielen oder auch Fachwerkbauten kann eine Infrarot-Heizplatte helfen. Befallene Möbel können mit einer Wärmebehandlung wie z.B. der Infrarot-Wärme gerettet werden.

Diese Verfahren tötet auch Insekten ab. Hierbei werden alle Stellen des zu behandelnden Holzes über mindestens 60 Minuten auf 55°C erhitzt, wobei aus Brandschutzgründen eine Oberflächentemperatur von 120°C nie überschritten werden darf.

Technische Daten Infrarot-Heizplatte:

Eigenschaft Wert
Leistungsaufnahme max. 1.100 Watt
Spannung 230 V, 50 Hz
Anschlussstecker CEE 7/7 – Schuko Stecker 1,9 Meter
Größe 120,5 × 2,5 × 90,5 cm
Temperatur max. [°C] 60°C
Gewicht 9,0 kg

Zusätzliche Information

Gewicht 9 kg
Größe 120,5 × 2,5 × 90,5 cm
Standfüße

6,00 €

Weitere empfohlene Mietgeräte