Heylo Luftreiniger Komplettpaket M – PF 1000

Heylo Luftreiniger Komplettpaket M – PF 1000

1.661,24 

Luftreiniger 760 m³/h, M-Klasse

Unser Serviceversprechen
SCHNELLER VERSAND
KOSTENLOSE BERATUNG
PRODUKTE HÖCHSTER QUALITÄT
Good Air is our mission

Kompakte, leichte Bauweise (Alugehäuse) für optimales Handling
Energiezähler im MID Standard
Stapelbar
Mit ergonomischen Tragegriffen und Schutzecken und Schutzkanten
Schlauchanschluss druck- und saugseitig möglich
Lüfter stufenlos regelbar
Schneller und einfacher Filterwechsel
Flexible Filterbestückung (H, M und Kohlefilter)
Betriebsleuchte / Filteranzeige

Der Luftreiniger PowerFilter 1000 dient zur Luftreinigung und Unterdruckhaltung. Er ist kompakt, leicht und effizient. Einsetzbar zur Luftreinigung in engen Räumen, zur Unterdruckhaltung sowie zur Reduzierung von Gefahrstoffen und Gerüchen. Gut geeignet für Baustellen. Der Luftreinger ist flexibel mit verschiedenen Filtern zu bestücken (H-Klasse, M-Klasse). Für die Geruchssanierung kann außerdem ein Aktivkohlefilter eingesetzt werden. Der Aufbau des Metallgehäuses ist sehr servicefreundlich und der Luftreiniger kann somit schnell und einfach gesäubert und gewartet werden.

Luftleistung mit freiem M-Filter: 760 m³/h
Luftleistung bei gesättigten Filtern: 346 m³/
Elektr. Anschluss: 230 V / 50 Hz
Leistungsaufnahme: 0,185 kW

BG BAU-Paket M PowerFilter 1000 besteht aus:
1x Luftreiniger PowerFilter 1000
1x Luftschlauch 205 mm
1x 5er Set Vorfilter (Grobstaub G4)
1x Hauptfilter M-Klasse (Feinstaub F9)

Von der BG BAU empfohlen & mit bis zu 500,- € gefördert

Förderung von der BG BAU kassieren – so einfach geht‘s:
1. Das Luftreiniger-Paket PF 1000 kaufen – siehe Empfehlungsliste von der BG Bau.
2. Förderungsantrag für Luftreiniger auf der Seite der BG BAU herunterladen: www.bgbau.heylo.de. Förderung ist nur gültig für die Mitglieder der Berufsgenossenschaft der Bauwirtschaft BG BAU.
3. Antrag und Rechnung bei der BG BAU einreichen. Die Fördersumme beträgt pro Maßnahme 25 % der Anschaffungskosten, max. 500 EUR und ist abhängig vom Umlagebeitrag an die BG BAU.”

Zusätzliche Information

Kunden interessierten sich auch für