Das richtige Raumklima ist Voraussetzung für das Wohlbefinden der Hotelgäste.

Hotelgäste erwarten in ihren Zimmern angenehme Temperaturen und ein konstantes, angenehmes Klima. Schließlich ist das Zimmer der Ort, an dem sie die meiste Zeit ihres Aufenthalts verbringen; es sollte angenehm zu bewohnen sein. Doch wenn die Luftfeuchtigkeit zu hoch ist und sich die Luft stickig und muffig anfühlt, können sich die Gäste nicht entspannen. An den Wänden und Vorhängen bilden sich Stockflecken, die Bettwäsche wird klamm und muffig, und in den Ecken keimt im schlimmsten Fall Schimmel.

Ein gesundes und angenehmes Raumklima ist daher eine wichtige Voraussetzung für das Wohlbefinden der Hotelgäste. Neben verschiedenen Serviceleistungen sollte auch an einer ausgefeilten Klimatechnik in den Hotelzimmern nicht gespart werden. Schließlich zahlt der Gast für einen Rundum-Komfort. Und nur wenn er sich hundertprozentig wohl fühlt, wird er das Hotel weiter empfehlen und bei nächster Gelegenheit wiederkommen.

Online Shop Luftentfeuchter

Ihre Gesundheit und Wohlbefinden ist für uns wichtig!

KONTAKTIEREN SIE UNS

Welcher Luftentfeuchter ist der Richtige?

Die Luftentfeuchter von G.A.Luft sind ein wichtiges Mittel gegen feuchte Luft in Hotelzimmern. Die Geräte entziehen der Raumluft Wasserdampf und erzeugen ein angenehmes Wohlfühlklima im Raum. Eine entscheidende Rolle spielt dabei die Größe des Raumes: Je größer die Unterkunft, desto leistungsstärker muss auch der Luftentfeuchter sein. In kleinen Zimmern reichen Modelle mit einer Wassertankkapazität von zehn Litern vollkommen aus, um den Raum zu trocknen. Damit wird das Wohlbefinden der Gäste gewährleistet und Schimmelbildung vermieden.

Warum ist ein Luftentfeuchter in Hotelzimmern sinnvoll?

Der Luftentfeuchter für Hotels ist eine Investition in den Schutz des Gebäudes und der Gesundheit der Gäste, die oft ein schwaches Immunsystem und Krankheiten haben. Der Betrieb von Luftentfeuchtern trägt zu einem positiven Image des Hotels bei und kann als Marketinginstrument eingesetzt werden. Unzureichende und schlecht zu lüftende Räume führen zu einer hohe Luftfeuchtigkeit. Ein Luftentfeuchter ist ein Gerät, das überschüssige Feuchtigkeit aus der Raumluft entfernt. Ein Luftentfeuchter kann bis zu 90 % Wasser durch Verdunstung oder Kondensation entfernen. Wenn in einem bestimmten Hotel regelmäßig Veranstaltungen stattfinden, sorgt der Einsatz eines zusätzlichen Luftentfeuchters dafür, dass auch in Spitzenzeiten eine optimale Raumluft vorhanden bleibt.

Wie lang sollte der Luftentfeuchter laufen und wie laut ist dieser?

In Hotelzimmern können und die Luftentfeuchter 24 Stunden am Tag laufen. Um für die Gäste einen erholsamen Schlaf zu gewährleisten, sollten Luftentfeuchter über Nacht nicht unbedingt eingestaltet werden. Daher bieten sich Zeitschaltuhren oder zeitgesteuerte Modelle gerade für den Hotelbetrieb an.

Worauf muss ich bei dem Kauf oder der Miete eines Luftentfeuchters achten?

Wenn Sie einen Luftentfeuchter kaufen oder mieten möchten, sollten Sie einige Dinge beachten:

  • Größe – Luftentfeuchter gibt es in verschiedenen Größen. Es ist wichtig, dass Sie die richtige Größe für Ihren Raum wählen. Wenn Sie nur einen kleinen Bereich entfeuchten müssen, ist ein kleineres Gerät ausreichend. Wenn Sie eine große Fläche zu entfeuchten haben, benötigen Sie ein größeres Gerät, das die Fläche effizient entfeuchten kann.
  • Energieeffizienz – Einige Luftentfeuchter verbrauchen mehr Energie als andere. Daher ist es wichtig, den Stromverbrauch der einzelnen Geräte zu kennen, bevor Sie sich für ein Gerät entscheiden. Die effizienteren Geräte verbrauchen weniger Energie und kosten auf lange Sicht weniger Geld.
  • Kapazität – Die Kapazitätsangabe gibt an, wie viel Feuchtigkeit das Gerät pro Tag aus der Luft entfernen kann, bevor es von einem Fachmann oder dem Personal, welches sich mit dieser Art von Geräten auskennt, geleert werden muss.

Wie lange dauert die Installation eines Luftentfeuchters in Hotelzimmern?

Dies hängt von der Größe Ihres Hotels und der Anzahl der Zimmer ab, die entfeuchtet werden müssen. Man kann jedoch davon ausgehen, dass Sie für die Installation eines Luftentfeuchters in einem Hotelzimmer etwa eine 5-10 Minuten brauchen.

Luftentfeuchter müssen nicht installiert werden. Sie sind mobil und können einfach an eine Steckdose angeschlossen werden. Alles, was der Luftentfeuchter braucht, ist ein funktionierender Stromanschluss in dem Raum, in dem er betrieben werden soll.

Die Installation eines Luftentfeuchters in einem Hotelzimmer dauert etwa 5 Minuten. Als Erstes müssen Sie sicherstellen, dass sich in der Nähe Ihres Bettes oder des Ortes, an dem Sie den Luftentfeuchter aufstellen möchten, eine Steckdose befindet. Stecken Sie dann das Kabel in die Steckdose und betätigen Sie den Schalter an der Vorderseite des Geräts. Nun können Sie einstellen, wie viel Feuchtigkeit Ihrem Raum entzogen werden soll, indem Sie die Feuchtigkeitseinstellung an Ihrem Gerät anpassen.

Wie viel kostet die Installation eines Luftentfeuchters in Hotelzimmern?

Luftentfeuchter können je nach Größe, Marke und Ausstattung zwischen 200 und 700 Euro kosten. Sie werden in der Regel von professionellen Fachfirmen wie G.A.Luft aufgebaut, können aber auch selbst angeschlossen werden. Daher fallen die Aufstellungskosten sehr gering aus.

Wir beraten Sie gerne, ob Ihnen ein Luftentfeuchter in Ihrem Hotel helfen kann und wie Sie das beste Modell für Ihre Bedürfnisse auswählen

Luftentfeuchter sind das beste Mittel zur Luftentfeuchtung. Sie leisten einen großen Beitrag zum Klima in Hotels, indem sie die Feuchtigkeit abführen und so zu gesunden Lebensbedingungen in den Zimmern für Ihre Kunden beitragen.

Lassen Sie sich von uns beraten

Gesundheit und frische Luft

Egal ob Viren, Schimmelpilzsporen, zu feuchte Luft, Gerüche oder Lösemittel.
Wir haben die richtige Lösung, Luftreiniger, Luftentfeuchter, Luftbefeuchter, Bautrockner, Co2-Messer und Raumluftfilter für Sie.

Online Shop
Kontaktieren Sie uns